Landkreis Dachau:Besserer Mobilfunk-Empfang

Die Mobilfunk-Versorgung im Landkreis Dachau hat sich nach Mitteillung der Telekom verbessert. Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben dafür in den vergangenen zwei Monaten einen Standort neu gebaut, drei mit LTE und drei mit 5G erweitert. Durch den Ausbau steige die Mobilfunk-Abdeckung im Landkreis in der Fläche und es stehe insgesamt auch mehr Bandbreite zur Verfügung. Auch der Empfang in Gebäuden verbessere sich.

Die Standorte stehen in folgenden Kommunen: Bergkirchen, Dachau (2), Markt Indersdorf, Odelzhausen, Petershausen und Sulzemoos. Die Standorte in Odelzhausen und Sulzemoos dienen zudem der Versorgung entlang der Autobahn, die Standorte in Bergkirchen, Dachau (2) und Petershausen dienen zudem der Versorgung entlang der Bahnstrecke und der Standort in Markt Indersdorf dient zudem der Versorgung entlang der Bundes-/Landstraße.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB