bedeckt München 25°

Erdweg/Altomünster:Alkoholisiert und ohne Führerschein

Ein 29-jähriger Erdweger wird sich wohl noch länger an den Mittwoch erinnern. Gegen 20.15 Uhr hielt ihn eine Polizeistreife an. Die Beamten wollten den Führerschein sehen, doch der Erdweger hatte keinen. Jetzt droht ihm ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Auch ein 53-jähriger Mann aus Altomünster muss sich wohl vor Gericht verantworten. Die Polizei erwischte ihn am selben Abend gegen 22 Uhr betrunken am Steuer. Ein Alkotest zeigte 0,94 Promille an. Vier Wochen wird der Mann nun ohne Auto auskommen müssen.

© SZ vom 11.06.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB