Dachau Unfallverursacher macht sich aus dem Staub

Eine böse Überraschung hat ein 51-jähriger Dachauer auf dem Parkplatz des Aldi-Marktes in Dachau Ost erlebt. Als der Mann am Montag gegen 10 Uhr seinen schwarzen Mercedes Lieferwagen auf der ersten Parkfläche neben der Zufahrt parkte, war noch alles in Ordnung. Als der Dachauer kurze Zeit später zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, war sein Wagen an der Fahrerseite von einem anderen Auto angefahren und beschädigt worden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 3000 Euro. Wie die Polizeiinspektion Dachau betont, muss der Unfallverursacher die Karambolage bemerkt haben. Er fuhr aber davon. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich beide der PI Dachau unter der Telefonnummer 08131/5610 zu melden.