bedeckt München 16°

Dachau:Radfahrerin beim Ausparken übersehen

Halbwegs glimpflich ausgegangen ist ein Verkehrsunfall, der sich am Dienstag gegen 8.55 Uhr in Dachau ereignet hat. Laut Polizei übersah eine 68-jährige Autofahrerin beim Ausparken in der Münchner Straße eine hinter dem Fahrzeug stehende Radfahrerin. Die 48-jährige Radlerin aus München wurde von dem Auto erfasst und stürzte. Sie wurde leicht verletzt, musste jedoch nicht in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstand "kein nennenswerter Schaden".

© SZ vom 04.03.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema