Dachau:Polizei sucht Fahrradbesitzer

Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Dachau haben zwei Fahrraddiebe auf frischer Tat ertappt und vorläufig festgenommen. Bei einer anschließenden Durchsuchung bei den 26-jährigen und 29-jährigen Dachauern wurden am Wochenende acht neuwertige Fahrräder im Gesamtwert von etwa 6000 Euro sichergestellt. Die mutmaßlichen Täter befinden sich mittlerweile wieder auf freiem Fuß. Für das laufende Ermittlungsverfahren gegen die Männer wegen des Verdachts mehrerer Fahrraddiebstähle ist es notwendig, die Geschädigten mit Eigentumsnachweis ausfindig zu machen. Der Bereich der Tatorte dürfte im näheren Umfeld des Bahnhofes in Dachau liegen. Die Polizei bittet deshalb Betroffene, denen in den letzten Tagen oder Wochen im Bereich des Bahnhofs ein Fahrrad gestohlen wurde, sich unter der Nummer 08131/561-0 zu melden.

© SZ vom 24.09.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB