Dachau:Neue Tricks fürs Brett

Dachau: Skateboard fahren im Funpark, der Anlage in Weichs

Skateboard fahren im Funpark, der Anlage in Weichs

(Foto: oh)

Kinder und Jugendliche, die Lust auf Skateboardfahren haben, können im Funpark in Weichs an der Georg-Seyfang-Straße einen Kurs machen. Geübt wird nicht nur das einfache Fahren mit dem Brett sondern auch Tricks. Dabei können die Teilnehmer auch den ein oder anderen wertvollen Tipp bekommen. Und natürlich geht es auch um Verhaltensregeln. Den Kurs leitet Adrian Till. Er fährt seit 16 Jahren Skateboard. Wer dabei sein möchte, sollte sein Skateboard sowie Schutzhelm, Hand-, Ellenbogen- und Knieschoner mitbringen, ebenso feste, geschlossene Schuhe, etwas Sonnenschutzcreme und wenn nötig dem Wetter angepasste Kleidung. Der Kurs richtet sich nicht nur an Anfänger sondern auch an Fortgeschrittene im Alter von acht bis 18 Jahren. Die Gemeindejugendarbeit Weichs begleitet den Kurs vor Ort. Getränke und Obst sind inbegriffen. Anmeldung ist bis spätestens 11. August unter Telefon 0170/65 33 840 oder per E-Mail unter moor@kjr-dachau.de. Der Kurs selbst findet am Samstag, 14. August, von 10 bis 13 Uhr statt und kostet pro Person zehn Euro. Maximal zwölf Buben und Mädchen dürfen teilnehmen. Am 18. September gibt es auch noch einen Dirtbike-Kurs, zu dem man sich ebenfalls dort anmelden muss.

© SZ vom 04.08.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB