Gynäkologie im Klinikum Dachau:Jetzt auch mit Gebärwanne

Lesezeit: 1 min

Im Zuge der Runderneuerung des Bettenhauses am Helios Amper-Klinikum Dachau sind die Sanierungsarbeiten für die Gynäkologie und Geburtshilfe nun abgeschlossen worden. Die Patientinnen erwarten eine frisch renovierte Station und drei moderne Kreißsäle, die auf den neuesten Stand der Medizintechnik gebracht worden sind.

Der Umbau des Amper-Klinikums hat eine weitere Zwischenetappe geschafft: Die Frauenklinik ist wieder zurück in den renovierten zweiten Stock gezogen. Seit Februar 2018 läuft die Sanierung des sechsstöckigen Bettenhauses, fünf Etagen sind bereits fertig. Für die Patienten bedeutet das einen durchgängigen Zweibettzimmer-Standard, dazu gibt es in jedem Zimmer ein eigenes Bad mit Dusche.

Den Gebärenden stehen nun drei helle und freundliche Kreißsäle zur Verfügung, in jedem gibt es moderne Entbindungsbetten und eine Monitorüberwachung. Wer mag, kann sein Baby auch in einer Gebärwanne zur Welt bringen. Neben den Entbindungsräumen gibt es zwei separate Wehenzimmer, drei Untersuchungsräume sowie ein Stillzimmer.

"Die Frauenklinik verfügt über einen eigenen OP für Kaiserschnitte sowie eine zentrale CTG-Überwachung", führt die kommissarische Leitung der Gynäkologie und Geburtshilfe, Sabine Keim, in einer Pressemeldung weiter aus. Bei der kontinuierlichen Kardiotokografie (CTG) werden die kindlichen Herztöne überwacht und so das Wohlbefinden des Ungeborenen in der Wehenphase überprüft. Der Informationsabend für werdende Eltern wird auch weiter digital durchgeführt. Dabei erhalten sie auch einen ersten Eindruck von den neuen Räumen der Frauenklinik. Der Infoabend findet jeden ersten Donnerstag im Monat statt, der nächste Termin ist der 3. Februar um 18 Uhr. Den Link zur Skype-Veranstaltung finden Interessierte auf der Homepage des Dachauer Klinikums unter www.helios-gesundheit.de/dachau/geburtshilfe.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB