bedeckt München
vgwortpixel

Dachau/Karlsfeld:Unfallflüchtige beschäftigen Polizei

Am Donnerstag wurden bei der PI Dachau vier Unfälle angezeigt, bei denen sich die Verursacher entfernt hatten, ohne sich um den Schaden zu kümmern. In Dachau wurden am Karlsberg, in der Münchener Straße und in der Hochstraße insgesamt drei geparkte Pkw angefahren. In zwei Fällen konnte jeweils ein Zeuge das Kennzeichen des Verursachers angeben und so zur schnellen Aufklärung der Straftat beitragen. Ein weiterer geparkter Pkw wurde in der Röntgenstraße in Karlsfeld vermutlich im Vorbeifahren von einem bislang unbekannten Fahrzeug beschädigt.