bedeckt München 28°

Dachau:Für Auszubildende

Berufsinfotag
(Foto: oh)

Was für Ausbildungsmöglichkeiten bietet der öffentliche Dienst? Kann man bei einer Behörde auch studieren? Wie komme ich in eine Beamtenlaufbahn? Und was macht überhaupt ein Landratsamt? All diese Frage beantworten die Ausbildungsbeauftragten des Dachauer Landratsamts, Verena Strobl und Andreas Zigldrum, am Samstag, 24. April. An diesem Tag findet unter dem Motto "Landratsamt Dachau: Sei DAHbei!" erneut der digitale Ausbildungsinfotag statt. In drei Durchgängen werden die verschiedenen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten des Landratsamtes Dachau vorgestellt. Um 10 Uhr oder um 16 Uhr werden die verschiedenen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in der Verwaltung vorgestellt und um 13 Uhr werden die verschiedenen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im handwerklichen und technischen Bereich nähergebracht. Zudem werden Hinweise zu Inhalt und Form von Bewerbungen gegeben und typische Fehler erläutert. Wer Interesse an der Teilnahme hat, kann sich unter Angabe der Uhrzeit unter Ausbildung@lra-dah.bayern.de zu dem digitalen Berufsinformationstag anmelden. Für Rückfragen stehen Verena Strobl 08131/74-1940 und Andreas Zigldrum 08131/74-435 gerne zur Verfügung.

© SZ vom 14.04.2021
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema