bedeckt München 15°

Dachau:Fahrradfahrerin im Krankenhaus

Eine 29-jährige Radfahrerin ist nach einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag verletzt ins Krankenhaus gebracht worden. Wie die Polizei berichtet, fuhr die Dachauerin gegen 14.50 Uhr auf ihrem Fahrrad stadteinwärts auf der Mittermayerstraße, als ein 21-jähriger Schwabhauser die Tür seines am Fahrbahnrand geparkten Pkw öffnete und die von hinten kommende Radlerin übersah. Diese versuchte noch auszuweichen, blieb jedoch mit dem Pedal an der Autotür hängen und stürzte. Nach Angaben der Polizei entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 1000 Euro.

© SZ vom 02.03.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema