Dachau:Es brodelt im Netz

Tag der Regionen

Michael Groß (Dehoga), Landrat Stefan Löwl, Annemarie Lampl (Direktvermarkter Dachau, Dida), Werner Braun (Metzgerinnung) und Nicole Schön (Bäckerinnung) freuen sich auf den Tag der Regionen am 3. Oktober mit zahlreichen Köchen aus der Region.

(Foto: KLVHS Petersberg)

Aktion zum diesjährigen Tag der Regionen geht in die heiße Phase

Ausschließlich mit Produkten aus dem Dachauer Land ein besonderes und schmackhaftes Menü zuzubereiten, geht leichter als man denkt. Das zeigen die Veranstalter des diesjährigen Tages der Regionen (Caritas Dachau, Dachauer Forum, KLVHS Petersberg, Kreisheimatpflege, vhs Dachau Land, Metzger- und Bäcker-Innung, Gastwirte und Direktvermarkter Dachau) am Sonntag, 3. Oktober, bei einer Live-Kochshow auf Youtube.

In dem Video, das unter www.der-petersberg.de/tag-der-regionen zu finden ist, erklären Metzger-Obermeister Werner Braun, Dehoga-Vorstand Michael Groß, Bäcker-Obermeisterin Nicole Schön und Dida-Vorsitzende Annemarie Lampl die großen Vorteile von regionalen Produkten und was sie damit vorhaben.

Am 3. Oktober von 10 Uhr bis 12 Uhr kochen Christian Siegling und Christoph Schreiner, beide Spitzenköche im Landkreis, zusammen mit Landrat Stefan Löwl und Moderator Sascha Seelemann zwei Menüs, die via Youtube am heimischen Herd mitgekocht werden können. Michael Groß und Werner Braun, die die Rezepte entwickelt haben, ist es wichtig, ausschließlich Zutaten aus der Region zu verwenden und den Gerichten damit eine frische, moderne Note zu verleihen. So gibt es zur Roulade von regionalen Färsen und Ochsen, Kartoffel-Petersilienwurzel-Püree. Die vegetarischen Bratlinge sind aus Quinoa, einer eiweiß- und mineralstoffreichen Pflanze aus Lateinamerika, die auch im Landkreis Dachau angebaut wird.

Die Internet-Plattformen www.dachau-handelt.de/marktplatz/direktvermarkter und www.dida-regional.de zeigen, wo es regionale Produkte zu kaufen gibt. Neben hervorragenden Produkten gibt es am Samstag, 2. Oktober, auch besondere Erlebnisse: ab 9 Uhr eine offene Wurstküche mit Weißwurstseminar, Verkostung und Führung bei der Metzgerei Braun in Wiedenzhausen und eine Führung mit Verkostung auf dem Lamplhof. Weitere Informationen dazu und die Einkaufsliste und Anleitung zu den beiden Menüvorschlägen gibt es unter www.der-petersberg.de/tag-der-regionen. Auch die Dachauer Gastwirte bieten an diesem Tag regionale Gerichte an.

Noch mehr Spaß macht das Kochen mit Freunden (oder auch für Freunde). Wer ein Foto von der guten Stimmung beim regionalen Kochen und Essen unter www.facebook.com/TdRPetersberg postet, nimmt an einer Verlosung von fünf hochwertigen Tag-der-Regionen-Schürzen teil.

© SZ vom 25.09.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB