bedeckt München 30°

Dachau:Die Welt des Films

(Foto: oh)

Mal einen echten Film machen, davon hat schon manch einer geträumt. Kinder ab sechs Jahren haben jetzt die Gelegenheit dazu in der Dachauer Kreativschmiede (DAKS). Unter dem Motto "filmen, schneiden, produzieren" dürfen die Kinder, die zum Klagenfurter Platz 3 in Dachau kommen, mal in die faszinierende Welt des Filmens hineinschnuppern.

Am Freitag, 17. Juli, findet von 15 bis 17 Uhr die Kreativschmiede erstmals wieder live in Dachau statt - nicht nur digital. In dem zweistündigen Programm können die Kinder erstmals die Welt durch die Kameralinse betrachten und eine völlig neue Perspektive gewinnen. Später arrangiert und inszeniert die Gruppe dann am Computer die Drehs. Die Teilnahme an dem Kurs ist für Kinder ab sechs kostenlos. Bisher konnten die Kinder immer ohne Anmeldung einfach vorbeikommen und mitmachen. Das geht jetzt wegen der Corona-Hygienebestimmungen nicht mehr. Eine vorherige Anmeldung unter office@echo-ev.de oder per Telefon 08131 - 356710 ist nötig. Die Kreativschmiede ist seit 2014 zertifiziertes Mitglied im Landesverband der Jugendkunstschulen und kulturpädagogischen Einrichtungen.

© SZ vom 08.07.2020 / oh

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite