bedeckt München 29°

Dachau:Beim Schwarzfischen erwischt

Ein 23-jähriger Münchner wollte sich am Montagabend gegen 20.15 Uhr ein leckeres Abendessen aus der Amper fischen. Doch die Polizei machte dem Mann einen Strich durch die Rechnung. Ein Fischereiaufseher hatte den Mann auf der Höhe der Alten-Römer-Straße entdeckt. Als er Fischereischein und Angelberechtigung sehen wollte, musste der 23-Jährige passen. Der Aufseher alarmierte die Polizei, die sowohl Angel als auch Zubehör sicherstellte. Den Münchner erwartet nun eine Anzeige wegen Fischwilderei.

© SZ vom 03.06.2020 / cb

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite