bedeckt München 14°

Dachau Agil:Musizieren und Tanzen im Freien

Vom 4. bis 27. Oktober findet im Rahmen des Projektes "Volksmusik im Wittelsbacher und Dachauer Land" unter dem Motto "Draußen aufgspielt - singen, musizieren und tanzen im Freien" eine Veranstaltungsreihe in den Landkreisen Dachau und Aichach-Friedberg statt. Die gewählte Veranstaltungsform bietet den Veranstaltern und Akteuren flexible Möglichkeiten während der anhaltenden Corona-Pandemie: Musikgruppen, Chören und Tanzgruppen aus den beiden Landkreisen wird die Plattform geboten, sich zu präsentieren. Die Konzerte dauern zwischen 30 und 60 Minuten. Noch können sich interessierte Gruppen bei den jeweiligen Lokalen Aktionsgruppen, Dachau Agil und Wittelsbacher Land melden. Diese koordinieren die Termine und helfen bei der Bewerbung. Bei einer Anmeldung bis zum 18. September ist es auf Antrag möglich, finanzielle Unterstützung für die Durchführung der Standkonzerte zu erhalten.

© SZ vom 03.09.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite