bedeckt München 17°
vgwortpixel

Dachau:85-jährige Geisterradlerin von Auto erfasst

Eine 85-Jährige ist bei einem Sturz vom Rad verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war die Frau auf dem Radweg der Erich-Ollenhauer-Straße entgegen der Fahrtrichtung zur Freisinger Straße unterwegs. An der Einmündung der Ostenstraße wollte eine 54-jährige Autofahrein aus Dachau mit ihrem Pkw nach rechts einbiegen und übersah dabei die querende Radlerin. Der Wagen berührte das Fahrrad, die 85-Jährige stürzte und musste zur Behandlung ihrer leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 2000 Euro.

© SZ vom 28.03.2018 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite