bedeckt München 23°

Corona:Jeder Vierte ist zweimal geimpft

Die Inzidenz im Landkreis Dachau liegt bei 9,7 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen. Damit liegt der Wert nun bereits seit mehr als zwei Wochen unter dem Grenzwert von 50. Die Hälfte der Landkreisbürger haben ihre Erstimpfung erhalten - jeder Vierte hat einen Vollschutz.

Zurzeit liegen noch zwei Corona-Patienten im Helios-Amper-Klinikum.

© SZ vom 12.06.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB