Alkohol am Steuer:Auto prallt gegen Hausmauer

Eine 46-Jährige ist am Samstagabend gegen 21.30 Uhr im Jögering in Altomünster mit ihrem Auto gegen eine Hausmauer gefahren und hat sich dabei verletzt. Wie die Dachauer Polizeiinspektion berichtet, fuhr die Frau mit ihrem Fahrzeug den Jögering in Richtung Bahnhofstraße entlang. Kurz vor der Einmündung prallte sie mit ihrem Auto gegen eine Hausmauer und kam dort zum Stillstand. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Polizisten, dass die Frau betrunken war. Ein Atemalkoholtest ergab bei der 46-Jährigen einen Wert von 2,46 Promille.

Aufgrund ihrer Verletzungen brachten Rettungskräfte die Fahrzeugführerin in das Krankenhaus in Aichach. Die Frau musste auch zur Blutentnahme. Außerdem musste sie ihren Führerschein abgeben. Nach Angaben der Dachauer Polizei entstand am Fahrzeug der 46-Jährigen ein Gesamtschaden in der Höhe von 10 000 Euro.

© SZ vom 30.03.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB