Bogenhausen Sportler bekommen Finanzspritze

Die Bogenhauser Stadtviertelvertreter spendieren dem SV Helios Daglfing 12 580 Euro für die "Beschaffung notwendigen Gebrauchsbedarfs zum Sportbetrieb". Dazu zählen Matten für die Kampfsportart Tang Soo Do, Bälle für die Gymnastikabteilung, Trikots und Trainingshilfen für die Fußballer, erklärt Vereinspräsident Xaver Finkenzeller, der für die CSU im Bezirksausschuss sitzt. "Keine Luxusartikel", stellt er klar. Wohl seit mehr als sechs Jahren habe der Verein keinen Zuschussantrag gestellt. Aber man versuche, mit niedrigen Mitgliedsbeiträgen auszukommen, und "da war es eine große Hilfe, dass wir die Grundnahrungsmittel mal woanders beschaffen konnten", formuliert Finkenzeller. Wäre das Budget der Bezirksausschüsse aber nicht so deutlich aufgestockt worden, hätte er wahrscheinlich gar keinen Antrag gestellt, sagt der Vereinspräsident.