Bogenhausen:Klagen über Verkehrslärm

Es ist einem Bürger einfach zu laut: Entlang der Ostpreußenstraße, besonders an der Kreuzung zur Englschalkinger Straße, braust der Verkehr. Der Bezirksausschuss (BA) Bogenhausen hat in seiner jüngsten Sitzung daher das Mobilitätsreferat gebeten, die Verlegung der Bushaltestelle für die Linie 83 an die Englschalkinger Straße zu prüfen. Damit könnte eventuell die Kreuzung entlastet werden. Außerdem soll die Polizei das Tempo-30-Limit stärker überwachen.

© SZ vom 15.07.2021 / ole
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB