bedeckt München 23°

Bogenhausen:Gesungene Botschaft von Kardiologen

Sie tragen grünen OP-Mundschutz und -Kittel, wippen im Takt mit den Füßen und singen! Im OP-Saal. Das Kardiologie-Team der Klinik Bogenhausen wollte ein Zeichen setzen, zusammen etwas auf die Beine stellen, um es als Aufheller in diesen Tagen nach außen zu tragen. So haben sie sich den Song "Love & Hate" des britischen Soulmusikers Michael Kiwanuka vorgenommen, ihn umgetextet und für den OP-Saal in Eigenregie anders arrangiert: mit Gitarre und Cajon. Die Botschaft des Songs "I can't take us down" ist natürlich klar: Haltet zusammen in diesen Tagen, lasst euch nicht unterkriegen und habt vor allem eines: Geduld! Zu hören unter: www.foerderverein-kmb.de.

© SZ vom 24.04.2020 / ole

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite