bedeckt München 21°
vgwortpixel

Bogenhausen:Gesprächsrunden zum Verkehr

Der Verkehr im Münchner Osten ist Thema eines neuen Bürgerdialogs. Initiator Andreas Baier vertritt zwar die Grünen im Bezirksausschuss Bogenhausen, betont aber, dass er seinen Vorstoß "parteiübergreifend" versteht. In der "Bogenhauser Mobilitätsrunde" sollen interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Münchner Osten gemeinsam mit Fachleuten an drei Abenden Anliegen und Ideen zu verschiedenen Verkehrsbereichen zusammentragen. Eingeladen hat Baier auch Vertreter vom Arbeitskreis Attraktiver Nahverkehr, von Bund Naturschutz und Allgemeinem Deutschen Fahrradclub. Am Dienstag, 21. Mai, geht es um die Straßenbahn, am Montag, 15. Juli, um den Radverkehr und am Dienstag, 17. September, um U- und S-Bahn. Die Teilnehmer treffen sich jeweils um 19 Uhr im Schlösselgarten, Cosimastraße 41. Wie es dann weitergeht, soll gemeinsam besprochen werden.