Bogenhausen Bühne frei im Prinz-Eugen-Park

Der Verein Progeno Park bekommt vom Bezirksausschuss Bogenhausen einen Zuschuss von 5750 Euro für eine Leinwand und feuerbeständige Vorhänge. Der Verein organisiert im neuen Oberföhringer Wohngebiet Prinz-Eugen-Park Kulturveranstaltungen, derzeit das Projekt "Stadtgestalten". Im Gemeinschaftsraum der Baugenossenschaft Progeno fand dazu Anfang April die Auftaktveranstaltung mit Quartiersspaziergang und Filmabend statt. Auch Dichterlesungen und ein Kammerkonzert hat es dort bereits gegeben. Filmabende sind künftig alle acht Wochen geplant.