bedeckt München 11°

Bogenhausen:Bald schräg parken

Auf der Südseite der Englschalkinger Straße 235 bis 278 wird es bald Schrägparkplätze geben. Der Bezirksausschuss (BA) Bogenhausen stimmte in der jüngsten Sitzung der vom Kreisverwaltungsreferat München veranlasste Maßnahme einstimmig zu. Man brauche dringend weitere Stellplätze. Zwei Bedingungen dafür hatte der BA aber dennoch: Es dürften keine baulichen Veränderungen geben und unmittelbar in der Nähe der Schule solle eine "Kiss-and-Ride-Zone" eingerichtet werden.

© SZ vom 05.09.2020 / ole

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite