bedeckt München 17°

Pop:Früher Schulparty, heute Festivalbühne

Der Rapper Cro bei einem Konzert 2018. Auch dieses Bühnenbild haben zwei junge Münchner entworfen.

(Foto: Paul Gärtner)

"Cro", "Bilderbuch" und "AnnenMayKantereit": Wenn diese Bands Konzerte spielen, stammt das Bühnenbild von zwei jungen Münchnern.

Von Anastasia Trenkler

Unzählige Blätter wehen über den Köpfen der Band AnnenMayKantereit. Zusammen bilden sie eine riesige Videoleinwand. Während des Auftritts der Kölner Musiker werden darauf Live-Aufnahmen und Videoschnipsel projiziert. Das Bühnendesign ist minimalistisch, ein wenig zurückhaltend. Es unterstützt die Performance der Band, ohne sie in den Hintergrund zu drängen. Das passt. Zum Stil von AnnenMayKantereit und zu deren Auftritt im Zenith am Wochenende.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Gewandhaus eröffnet 240. Saison
Konzerte und Corona
"Viele stehen unmittelbar vor dem Bankrott"
Junge 11 Monate wird beim Essen gefüttert feeding a baby BLWX100034 Copyright xblickwinkel McPh
Ernährung
Die ersten 1000 Tage entscheiden
Bürogebäude von ThyssenKrupp in Essen
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Juli Zeh, Lanzarote 2018
Achtung: Pressebilder Luchterhand Verlag, nur zur einmaligen Verwendung am 04.04.2020!
Juli Zeh zur Corona-Krise
"Die Bestrafungstaktik ist bedenklich"
Aktien Börsen Anlage
MSCI World
Der Schummel-Index, dem Anleger vertrauen
Zur SZ-Startseite