Berg am Laim:Hybrides Streitfeld

Das genossenschaftliche Atelierhaus Streitfeld lädt zum hybriden Rundgang durch seine Ateliers, Werkstätten und Studios bis zum 3. Oktober. Johannes Rodach hat einen knapp zehnminütigen Film über die Künstlerinnen und Künstler im Haus an der Streitfeldstraße 33 gedreht. Von der Malerei über Bildhauerei, Fotografie, Performance, Architektur aber auch Schmuck- und Mode-Design sind dort die unterschiedlichsten Richtungen unter einem Dach vertreten. Eine speziell kreierte Aktionswebsite findet sich unter www.streitfeld-offen.net. Wer's lieber analog mag, kann auch Ortstermine mit den Künstlern und Kreativen in ihren Ateliers direkt über die Aktionswebsite vereinbaren.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB