bedeckt München 30°

Berg am Laim:Demenz-Beratung per Computer

Die Alzheimer Gesellschaft München (AGM) bietet nun virtuelle Beratung für Menschen mit Demenz und deren Angehörige an. Tobias Bartschinski, Geschäftsführer der an der Josephsburgstraße ansässigen Gesellschaft, erklärt, man habe alle persönlichen Beratungen, Treffen und Veranstaltungen abgesagt und telefonisch beraten. Für die virtuelle Beratung sei ein PC mit Mikro und Kamera nötig, ein besonderes Programm werde nicht benötigt. Eine Einweisung bekommen Interessierte telefonisch. Die Telefonsprechzeiten: Montag bis Freitag zwischen 9 und 18 Uhr unter der Nummer 089-47 51 85.

© SZ vom 18.04.2020 / re

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite