bedeckt München 22°
vgwortpixel

Aubing:Umleitung wegen Umbaus

Der Kreuzungsbereich von Ubostraße und Altostraße sowie die gleichnamige Bushaltestelle werden umgebaut. Im Zuge des Fünf-Plätze-Programms finden die Arbeiten des Baureferats von diesem Montag, 26. August, an bis voraussichtlich Dezember dieses Jahres statt. Von Baustart bis Mitte Oktober ist deshalb die Ubostraße zwischen Altostraße und Giglweg gesperrt. Von Ende August an wird an der Altostraße auf Höhe der Ubostraße eine Engstelle mit Ampelregelung eingerichtet, heißt es in der Mitteilung des Baureferats. In einer zweiten Bauphase, die Mitte Oktober beginnt, soll die Altostraße zwischen Ubostraße und Giglweg gesperrt werden, die Umleitung wird dann über die Ubostraße erfolgen. Mehr Informationen zu den Maßnahmen und daraus folgenden Einschränkungen stehen unter www.muenchen.de/baustellen.