Aubing Obstbäume für alle

Die Streuobstwiesen in Freiham-Süd erfreuen sich, trotz des geringen Fruchtstandes aufgrund der noch jungen Bäume, großer Beliebtheit bei der Bevölkerung. Obstbäume auf öffentlichem Grund sollte es daher mehr geben, finden Aubings Lokalpolitiker. "Viele Menschen habe heute nicht mehr die Möglichkeit, Früchte aus dem eigenen Garten zu ernten", argumentiert Antragsteller Jürgen Schrader (CSU). Obst "vor der Haustür" pflücken zu können sei aber sowohl ökologisch als auch soziologisch sinnvoll. Wo es überall Früchte zu ernten gibt, verrät übrigens die Internetplattform "Mundraub.org". Nutzer teilen dort Fundorte und Wissen um Obstbäume und Sträucher. Übertreiben sollte man das Pflücken allerdings nicht: Nach der "Handstraußregel" darf jeder nur so viel nehmen, wie er in der Hand transportieren kann. Darauf, fordern Aubings Bürgervertreter, sollte mit Infoschildern hingewiesen werden.