bedeckt München
vgwortpixel

Aubing:KVR erleichtert Querung der Bergsonstraße

Passanten, die die vierspurige Bergsonstraße auf Höhe der Noderstraße überqueren wollen, haben es in Zukunft einfacher. Um eine bessere Sicht auf die Fahrbahnen zu erlangen, sollen in der nördlichen Fahrbahn der Bergsonstraße am Übergang Absperrschranken und auf der Mittelinsel Poller, die das Befahren der Insel verhindern, errichtet werden. Ein Halteverbot im Bereich der Sperrfläche im Süden hat das Kreisverwaltungsreferat (KVR) bereits angeordnet. Einen Zebrastreifen, wie von einigen Anwohnern gefordert, kann die Verkehrsbehörde an dieser Stelle allerdings nicht realisieren, dafür ist die Verkehrsbelastung mit rund 12 000 Fahrzeugen am Tag zu hoch. Und für das Anbringen einer Ampel sieht das KVR keinen zwingenden Grund.