Aubing:Infotheke rollt zum letzten Mal

Seit Mai war die "rollende Infotheke" in einem rot-weißen Mobil durch die Stadtteile Neuaubing, Westkreuz und Aubing unterwegs. Dabei wurden die Themen Verbraucherschutz, Radmobilität, Familienberatung und Gesundheit angesprochen. Am kommenden Samstag, 2. Oktober, macht das Mobil zwischen 10 und 14 Uhr ein letztes Mal beim Gigl-Brunnen an der Altostaße Station. Besucher können Informationen erhalten und selbst Anregungen geben.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB