bedeckt München
vgwortpixel

Aubing:Frühbarocke Kantaten

Die "Konzerte in St. Quirin" gehen in die nächste Runde. Den Auftakt machen am Samstag, 23. Februar, in der Pfarrkirche an der Ubostraße Studierende der Münchner Musikhochschule. Auf dem Programm stehen frühbarocke Kantaten, Motetten und Instrumentalmusik mit Werken von Komponisten wie Heinrich Schütz, Jakob Weckmann und Henry Purcell. Solisten sind Ines Ohnewald, Laura Hemingway (beide Sopran), Alicia Grünwald (Alt), Eric Price, Tobias Schulien (beide Tenor) und Jakob Albert (Bass).Das kostenlose Konzert beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist bereits um 19 Uhr. Der Veranstalter bittet um Spenden.