bedeckt München
vgwortpixel

Aubing:Friedhofsbesuch in Gummistiefeln

Die erstarkte Sonne fordert ihren Tribut: Eisplatten und Schneeberge werden grade zu riesigen Pfützen. Der nördliche Eingang des Aubinger Friedhofs etwa war in den vergangenen Tagen deshalb zeitweise nicht passierbar. Beim Bezirksausschuss Aubing-Lochhausen-Langwied gingen zahlreiche Beschwerden dazu ein. Ein Zustand, der "endlich behoben werden muss", finden die Lokalpolitiker - den entsprechenden Antrag haben sie jetzt beschlossen. Schließlich war es nicht das erste Mal, dass Besucher nur mit Gummistiefeln in der Lage gewesen seien, den Friedhof durch dieses Tor zu betreten.