bedeckt München 25°

Arabellapark:Neue Rolltreppen am U-Bahnhof Arabellapark

Am U-Bahnhof Arabellapark werden die vier Rolltreppen, die zum Gleis der U-Bahnlinie U 4 führen, ausgetauscht. Die Baumaßnahmen erfolgen in zwei Abschnitten, teilt die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) mit. Die ersten Arbeiten beginnen am Montag, 6. Februar, und dauern bis Ende März. Die zweite Etappe findet im November und Dezember statt. Die Anlagen wurden fast 30 Jahre genutzt, bevor sie nun erneuert werden müssen. Bereits 2013 wurden die ersten Treppen ersetzt. Die verbleibenden beiden alten Exemplare im U-Bahnhof Arabellapark sind voraussichtlich im kommenden Jahr an der Reihe. Fahrgäste können den Bahnsteig während der Bauarbeiten über die übrigen Rolltreppen oder den Aufzug erreichen. Informationen dazu, welche Anlagen jeweils in Betrieb sind, zeigt "MVG Zoom", erreichbar im Internet unter der Adresse www.mvg-zoom.de.

© SZ vom 02.02.2017 / bbre
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB