Altstadt:Mann in Altstadt ausgeraubt

Zwei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren sollen am Samstag um 3.50 Uhr einen 20 Jahre alten Mann in der Altstadt ausgeraubt haben. Das Opfer befand sich laut Polizei am Odeonsplatz, als ihn zwei Personen mit vorgehaltenem Messer Geld und persönliche Gegenstände abnahmen. Die Polizei fasste kurz danach die Jugendlichen in der Fußgängerzone und fand Teile der Beute bei ihnen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB