bedeckt München 13°
vgwortpixel

Altstadt:Heilen und pflegen

Eine menschliche Medizin und Pflege für jeden ist wichtiger und essenzieller denn je. Krankheit sollte nicht Geschäftemacherei zur Folge haben, sondern individuelle Heilung erfahren. Der Mediziner Tobias Esch und die Grünen-Politikerin Barbara Steffens diskutieren am Mittwoch, 26. Februar, im Literaturhaus (Saal), Salvatorplatz 1, über das Thema "Heilen und Pflegen zwischen Ethik und Profit". Die Diskussion beginnt um 19 Uhr. Reservierung unter francisca.novak@paritaet-bayern.de.

© SZ vom 22.02.2020 / ole
Zur SZ-Startseite