Krieg in der Ukraine:Selenskijs Männlichkeit

Lesezeit: 4 min

Krieg in der Ukraine: Er setzt nicht auf physische Stärke, für ein Porträt etwa setzte er sich auf Stufen, ein Zeichen der Demut: Präsident Selenskij am 1. März in Kiew.

Er setzt nicht auf physische Stärke, für ein Porträt etwa setzte er sich auf Stufen, ein Zeichen der Demut: Präsident Selenskij am 1. März in Kiew.

(Foto: UMIT BEKTAS/REUTERS)

Der ukrainische Staatschef ist ein tragischer Held, weil er diese Art Heldentum nicht gewählt hat. Er setzt nicht auf physische Stärke und er führt den Kampf, weil er muss. Über eine neue Art von Leitfigur.

Kolumne von Jagoda Marinic

Jagoda Marinić ist Schriftstellerin, Journalistin und Kulturmanagerin. Ihre Kolumne erscheint alle vier Wochen freitags.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Esther Perel
Esther Perel im Interview
"Treue wird heute idealisiert"
Happy little Asian girl drinking a glass of healthy homemade strawberry smoothie at home. She is excited with her hands raised and eyes closed while drinking her favourite smoothie. Healthy eating and healthy lifestyle concept; Immunsystem Geschlechter
Gesundheit
Warum das weibliche Immunsystem stärker ist als das männliche
Binge
Gesundheit
"Wer ständig seine Gefühle mit Essen reguliert, ist gefährdet"
Tahdig
Essen und Trinken
Warum Reis das beste Lebensmittel der Welt ist
Haushaltshelfer
Leben und Wohnen
Die besten Haushaltshelfer
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB