"Neues aus der Anstalt" im ZDF:Von Wagner und Uthoff übernehmen

Lesezeit: 1 min

50 Jahre ZDF; "Neues aus der Anstalt" im ZDF

Urban Priol und Frank-Markus Barwasser verlassen Neues aus der Anstalt.

(Foto: Tobias Hase / ZDF)

Urban Priol und Frank-Markus Barwasser haben keine Lust mehr auf "Neues aus der Anstalt", nun hat das ZDF verkündet, wer ihre Nachfolger werden. Claus von Wagner und Max Uthoff gehen im Februar 2014 erstmals auf Sendung.

Erst fuhren sie die höchste Quote während ihrer gemeinsamen Zusammenarbeit ein, dann gaben sie einen Entschluss bekannt: Urban Priol und Frank-Markus Barwasser verlassen die ZDF-Satire Neues aus der Anstalt. Das ist bereits seit Ende Juni bekannt, öffentlich gemacht nach jener Show, die ein Rekordpublikum von 3,61 Millionen Zusehern verfolgten. Nun gibt es wieder Neuigkeiten vom ZDF.

Denn Neues aus der Anstalt soll weitergeführt werden, nun stehen die Nachfolger von Priol und Barwasser fest. Die Kabarettisten Claus von Wagner und Max Uthoff übernehmen das Format, am 4. Februar 2014 gehen sie erstmals auf Sendung, wie das ZDF mitteilte.

ZDF-Zuschauern sind beide seit Längerem bekannt. Von Wagner ist unter anderem regelmäßig in der heute-show zu Gast, Uthoff gehörte bereits zu den Stammgästen in Neues aus der Anstalt. Das zukünftige Kabarettprogramm soll wie bisher acht Mal jährlich aus München gesendet und an die neuen Gastgeber angepasst werden.

Letzter Auftritt am 1. Oktober

"Ich bedanke mich bei Urban Priol und Frank-Markus Barwasser für die gute Zusammenarbeit der vergangenen Jahre und freue mich auf die zukünftigen gemeinsamen Projekte", sagte ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler. "Mit den neuen Gastgebern Max Uthoff und Claus von Wagner stärken wir unser Kabarettangebot mit zwei neuen, talentierten Künstlern und führen das politische Kabarett im ZDF fort."

Bevor es aber soweit ist, findet am 1. Oktober noch die letzte Show mit dem Duo Priol/Barwasser statt. Zu Gast sein werden Georg Schramm, Volker Pispers, Jochen Malmsheimer und Uthoff.

Neues aus der Anstalt läuft seit 2007. Damals führten Priol und Schramm durch die Sendung, ehe sich letzterer von Oktober 2010 an auf seine Solokarriere konzentrieren wollte und "die Anstalt" verließ. Als Ersatz rückte Barwasser alias Erwin Pelzig nach.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB