bedeckt München 24°

Zum Tod von Anneliese Friedmann:Danke, Glückskind

Anneliese Fredmann Abendzeitung Verlegerin Hannes Obermaier alias Hunter (* 12. Juni 1923; 15. Dezember 1990 in München

Anneliese Friedmann hat nicht so viel geträumt. Sie hat eher gehandelt.

(Foto: imago images/Heinz Gebhardt)

Anneliese Friedmann war eine genaue Beobachterin, eine kluge Kollegin und eine große Verlegerin. Im Alter von 93 Jahren ist sie jetzt in München gestorben.

Nachruf von Kurt Kister

Was ist eigentlich so schwer am Altwerden, diesem geruhsamen Prozess, dem grausamen auch, diesem fortschreitenden Leiden, an dem man stirbt?"

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Scarlett Johansson
Das Urteil könnte für Hollywood wegweisend sein
Michele Roten
Michèle Roten
"Ich fand es nur geil, zu schauen, was mein Körper wieder alles treibt"
Niedersachsen
Baby, ich bin gleich bei dir
Landtagswahl in Bayern - Feature
Sozialpsychologie
Warum Menschen mit dem Alter konservativer werden
Kinder und Handy
Familie
Sollte ein Zehnjähriger ein Smartphone haben dürfen?
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB