... die Mainzelmännchen (von links): der gefräßige Anton, der fleißige Berti, der musische Conni, Schlaumeier Det, Scherzkeks Edi und das sportliche Fritzchen. Ihr gekrähtes "Gudn Aamd" ist die wohl beliebteste, auf jeden Fall jedoch die bekannteste Anmoderation des Zweiten Deutschen Fernsehens.

Die kleinen Zeichentrickfiguren sollten das ZDF warm, menschlich und vor allem familienfreundlich aussehen lassen. Mit Erfolg: Für Generationen von Kindern wurde die öde Fernsehwerbung am Abend dank der kleinen Wichte zum Ereignis.

Bild: ZDF 6. Juni 2011, 15:412011-06-06 15:41:53 © www.sueddeutsche.de/dpa/beitz