Etwas verloren sieht Winona Ryder in ihrem Anzug aus. Das Jackett hat zwar - stilecht für einen Smoking - ein seidenes Revers, ist für die zierliche Schauspielerin aber viel zu groß und zu weit geschnitten. Boyfriend-Look und Smoking sollte man auf keinen Fall kombinieren, dafür ist der Klassiker der Herrenmode als Stilvorbild einfach zu elegant.

Im Bild: Winona Ryder bei der Premiere von "'Black Swan" in New York

Bild: AFP 31. Dezember 2010, 13:402010-12-31 13:40:59 © sueddeutsche.de/holl/bre/bgr