Weibliche Promis im SmokingDie Gentlewomen

Glamouröse Abendkleider auf dem roten Teppich sind zwar ganz schön anzusehen - wer in Hollywood aber etwas auf sich hält, trägt derzeit Hosenanzüge im Smoking-Look.

Glamouröse Abendkleider auf dem roten Teppich sind zwar ganz schön anzusehen - wer in Hollywood aber etwas auf sich hält, trägt derzeit Hosenanzüge im Smoking-Look. In Bildern.

Der Smoking ist jetzt Frauensache: Ursprünglich trugen Männer das Smoking-Jackett als Überjacke, um im Rauchsalon ihre Kleidung vor dem Qualm zu schützen. Der Begriff Smoking kommt daher vom englischen Wort to smoke (rauchen). Heute tragen auch Frauen Hosenanzüge im Smoking-Look - ganz ohne Zigarre in der Hand. Die strengen Formalien für den Modeklassiker gelten schon lange nicht mehr: Schauspielerin Eva Longoria hielt ihr Outfit Ton in Ton und kombinierte statt Hemd und Fliege ein schwarzes Top mit einem Schluppenkragen.

Im Bild: Eva Longoria bei der Premiere von Latinos Living The American Dream in Hollywood

Bild: AFP 31. Dezember 2010, 13:402010-12-31 13:40:59 © sueddeutsche.de/holl/bre/bgr