bedeckt München 19°

VIP-Klick: Steven Tyler:Scherz über Schmerz

Lungenentzündung, verletztes Bein, gebrochene Schulter. Dennoch empfindet Aerosmith-Frontmann Steven Tyler vor allem eins: Dankbarkeit.

Der Mann hat wahrlich Sinn für Humor: Steven Tyler, 61 Jahre alt und Leadsänger der Rock-Band Aerosmith, hat ein paar schmerzhafte Wochen hinter sich - bedankt sich jedoch unter anderem bei dem Schutzengel auf seiner Schulter: Immerhin habe er sich nicht das Genick gebrochen.

Aerosmith, Steven Tyler, AP

Von Beginn an stand die Aerosmith-Tour unter keinem guten Stern - nun sagte die Band alle weiteren Konzerte ab.

(Foto: Foto: AP)

Kurz bevor die Sommertournee von Aerosmith beginnen sollte, litt Tyler unter einer Lungenentzündung und der Gitarrist Joe Perry hatte mit einer Knieentzündung zu kämpfen. Bei einem Auftritt in Connecticut verletzte sich Tyler dann Ende Juni am Bein. Sieben weitere Konzerte mussten deshalb verschoben werden.

Anfang August stand Aerosmith dann in Sturgis im US-Bundesstaat South Dakota auf der Bühne. Doch während des Auftrittes rutschte Tyler aus und stürzte ins Publikum. Mit einer gebrochenen Schulter wurde er ins Krankenhaus eingeliefert, seine Verletzungen am Hinterkopf mussten mit 20 Stichen genäht werden. Und auch wenn die Band am Donnerstag die restlichen Konzerte absagte, ließ Tyler mitteilen, er empfinde tiefe Dankbarkeit.

Unter anderem für seine Fans und deren "Liebe und Unterstützung". Bei Polizei und Rettungskräften bedankte er sich dafür, "dass sie mich rausgeholt haben, bevor ich verblutet bin". Und auch die Ärzte des Krankenhauses hätten ihm sehr geholfen, als sie seinen "Humpty-Dumpty-Hintern" wieder zusammenflickten.

Insgesamt zieht Tyler eine positive Bilanz seiner bisherigen Bühnenauftritte: Bei tausenden von Live-Shows sei er erst vier Mal gestürzt, "das ist doch gar nicht so schlecht".

© sueddeutsche.de/AP/ddp/aro/vs
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB