Vanessa Hudgens ist der Inbegriff des netten Mädchens von Nebenan. Bereits in drei Teilen "High School Musical" spielte die 20-jährige Sängerin und Schauspielerin die Rolle der unschuldigen Gabriella. Arbeitet man wie Hudgens für den Walt-Disney-Konzern, ist nichts wichtiger als das Image - umso größer war der Skandal, als 2007 Nacktfotos der Schauspielerin auftauchten. Nur ein wochenlanger Entschuldigungs-Marathon von Hudgens in der Öffentlichkeit konnte den Konzern davon abhalten, einem seiner wertvollsten Talente zu kündigen.

Foto: AP

27. November 2009, 13:572009-11-27 13:57:00 © sueddeutsche.de