Robert Pattinson und Co.:Helden der Jugend

Sie glauben immer noch, die Teenies stehen auf Tokio Hotel? Falsch - es gibt längst Nachschub bei den Jungstars. Bringen Sie sich zum Kinostart von "Twilight 2" auf den neusten Stand.

18 Bilder

Robert Pattinson, Twilight, Getty Images

Quelle: SZ

1 / 18

Robert Pattinson, Miley Cyrus, Zac Efron: Sie sahnen einen Preis nach dem anderen ab, und die Teenies verehren sie wie Götter. Sie kennen diese Leute nicht einmal? Und wissen nicht, dass sie alle irgendwie zusammenhängen? Dann bringen Sie sich zum Kinostart von "Twilight 2" auf den neuesten Stand. Eine Galerie der Stars, die Ihre Kinder lieben.

Robert Pattinson, gerade mal 23 Jahre alt, hat im letzten Jahr die Herzen sämtlicher Teenies im Sturm erobert: In den Verfilmungen des Bestsellers "Twilight" spielt der Brite den einfühlsamen Vampir Edward Cullen. Als er die Rolle übernahm, war Pattinson aber kein Unbekannter: Im vierten Teil der Harry-Potter-Verfilmung mimte er bereits Cedric Diggory. Die britische Zeitschrift Glamour kürte den Jungschauspieler kürzlich zum "Sexiest Man In The World" - noch vor Brad Pitt oder Johnny Depp.

Foto: Getty Images

Kristen Stewart, Twilight, Getty Images

Quelle: SZ

2 / 18

Seine Filmpartnerin in "Twilight" ist Kristen Stewart. Die 19-Jährige, die vorher die Tochter von Jodie Foster im Film "Panic Room" spielte, verliebt sich laut Drehbuch unsterblich in den Vampir Edward. Und offenbar nicht nur dort: Angeblich turtelt die amerikanische Schauspielerin auch im wahren Leben mit ihrem Filmkollegen Pattinson.

Foto: Getty Images

Vanessa Hudgens, High School Musical, Schauspielerin, AP

Quelle: SZ

3 / 18

Vanessa Hudgens ist der Inbegriff des netten Mädchens von Nebenan. Bereits in drei Teilen "High School Musical" spielte die 20-jährige Sängerin und Schauspielerin die Rolle der unschuldigen Gabriella. Arbeitet man wie Hudgens für den Walt-Disney-Konzern, ist nichts wichtiger als das Image - umso größer war der Skandal, als 2007 Nacktfotos der Schauspielerin auftauchten. Nur ein wochenlanger Entschuldigungs-Marathon von Hudgens in der Öffentlichkeit konnte den Konzern davon abhalten, einem seiner wertvollsten Talente zu kündigen.

Foto: AP

Zac Efron, High School Musical, AFP

Quelle: SZ

4 / 18

Noch ein Pärchen: Mit Zac Efron ist Vanessa Hudgens nicht nur auf der Leinwand, sondern auch im wahren Leben liiert. In den "High School Musical"-Filmen spielt der 21-Jährige den Basketballspieler Troy. Mittlerweile hat Efron aber auch Rollen in zahlreichen Fernsehserien und Kinofilmen übernommen.

Foto: AFP

Ashley Tisdale, Schauspielerin, AP

Quelle: SZ

5 / 18

Der dritte Star im "High School"-Bunde ist Ashley Tisdale. Aufgrund ihrer Rolle haftete der 24-jährigen Schauspielerin lange das Image der fiesen Intrigantin an. Immer wieder gab es Gerüchte, sie wolle ihrer Kollegin Vanessa Hudgens den Freund Zac Efron ausspannen. Bereits vor dem Musical-Erfolg sah man eine blonde Ashley Tisdale in der Fernsehserie "Hotel Zack & Cody" über die Bildschirme flimmern. Seit einigen Monaten konzentriert sie sich jedoch vermehrt auf ihre Gesangskarriere.

Foto: AP

Miley Cyrus, Hannah Montana, Getty Images

Quelle: SZ

6 / 18

Eine singende Schauspielerin ist auch Miley Cyrus. Der Disney-Konzern vermarktet die 16-Jährige als wandelnden Unschuldsengel. In ihrer TV-Sendung "Hannah Montana" spielt Cyrus einen Teenager mit Doppelleben: Tagsüber führt sie als Miley ein normales Leben, abends wird sie dank blonder Perücke zur erfolgreichen Sängerin Hannah. Kürzlich trennte sich Cyrus von ihrem Freund, dem Model Justin Gaston.

Foto: Getty Images

Nick Jonas, Joe Jonas, Kevin Jonas, The Jonas Brothers, Sänger, Getty Images

Quelle: SZ

7 / 18

Das ist der Ex von Miley Cyrus: Nick Jonas (links im Bild) ist Mitglied der Jonas Brothers, einer Boyband, deren Fangemeinde vor allem aus kreischenden Mädchen besteht. Neben ihm steht Bruder Joe, ganz rechts Kevin Jonas. Die Band untersteht dem Walt-Disney-Konzern: Es überrascht also nicht, dass alle drei Brüder in der Öffentlichkeit immer wieder ihren Verzicht auf Alkohol, Zigaretten und Sex thematisieren.

Foto: Getty Images

Blake Lively, Schauspielerin, Gossip Girl, Getty Images

Quelle: SZ

8 / 18

Gerade diese Themen spielen hingegen in der Erfolgsserie "Gossip Girl" eine große Rolle. Seit Blake Lively die Hauptrolle der Serena van der Woodsen übernommen hat, gilt sie als einer der hellsten Sterne am Jungstar-Himmel. Nicht zuletzt dank ihres Gespürs für Mode wird die 22-Jährige bereits als neue Sarah Jessica Parker gefeiert. Wie so viele Schauspieler lernte auch Lively ihren Freund während der Dreharbeiten kennen.

Foto: Getty Images

Penn Badgley, Gossip Girl, AP

Quelle: SZ

9 / 18

Der Glückliche ist Penn Badgley. In "Gossip Girl" verkörpert der 22-jährige Schauspieler den Underdog Dan Humphrey, der als Außenseiter auf eine New Yorker Elite-Uni kommt - und sich prompt in das reiche und beliebteste Mädchen der Schule verliebt.

Foto: AP

Chace Crawford, Schauspieler, Gossip Girl, Getty Images

Quelle: SZ

10 / 18

Zur Clique der reichen New Yorker Eliteschüler gehört auch Nate Archibald, gespielt von dem 24-jährigen Chase Crawford. Seit "Gossip Girl" sich in den USA zu einer der beliebtesten Serien entwickelt hat, sieht man die Schauspieler immer häufiger auch in anderen Produktionen über die Bildschirme und Leinwände flimmern. Das ehemalige Model Crawford steht beispielsweise für einen neuen Film, das Drogendrama "Twelve", vor der Kamera und zwar an der Seite von ...

Foto: Getty Images

Emma Roberts, Schauspielerin, AP

Quelle: SZ

11 / 18

... Emma Roberts. Wie ihre berühmte Tante Julia, ergriff auch die 18-Jährige den Schauspielberuf. Ihr Filmdebüt gab sie an der Seite von Johnny Depp, Penélope Cruz und Franka Potente im Film "Blow". Nebenher arbeitet Roberts als Model und Sängerin.

Foto: AP

Emma Watson, Harry Potter, Schauspielerin, Getty Images

Quelle: SZ

12 / 18

Ein bisschen erinnert der Werdegang von Schauspielerin Emma Watson an die Geschichte mit dem hässlichen Entlein. Es hätte wohl niemand gedacht, dass die neunmalkluge Hermine Granger aus den "Harry Potter"-Filmen einmal zu einer solchen Schönheit heranwachsen würde. Mittlerweile modelt die 19-Jährige unter anderem für das britische Luxuslabel Burberry und wird regelmäßig für ihren Geschmack in Sachen Mode gelobt.

Foto: Getty Images

Daniel Radcliffe, Schauspieler, Harry Potter, Equus, Reuters

Quelle: SZ

13 / 18

Das Image des niedlichen Zauberschülers hat Harry-Potter-Darsteller Daniel Radcliffe spätestens mit seinem Engagement in dem Theaterstück "Equus" verloren. Darin spielt er einen psychisch gestörten Stalljungen und entblößt dabei auf der Bühne nicht nur seinen Sixpack. Mit geschätzten 23 Millionen Pfund zählt der 20-jährige Schauspieler zu einem der reichsten Teenager Großbritanniens.

Foto: Reuters

Rupert Grint, Schauspieler, Harry Potter, dpa

Quelle: SZ

14 / 18

Auch Kollege Rupert Grint, 21, wurde durch die Verfilmungen der Bestseller von Joanne K. Rowling weltberühmt: Als etwas trotteliger, aber gutherziger Freund von Harry Potter steht er seinen Freunden in der Rolle des Ron Weasley stets zur Seite.

Foto: Reuters

Abigail Breslin, Schauspielerin, AP

Quelle: SZ

15 / 18

Abigail Breslin ist gerade einmal 13 Jahre alt - und schon ein alter Hase im Filmbusiness. Mit drei Jahren stand sie das erste Mal vor einer Kamera und spielt seitdem in Fernsehserien und Kinofilmen. Für ihre Rolle der "Little Miss Sunshine" wurde sie 2007 sogar für einen Oscar nominiert. An der Seite von Cameron Diaz ist Breslin bald in dem Drama "Beim Leben meiner Schwester" zu sehen.

Foto: AP

Hayden Panettiere, Heroes, Schauspielerin, Getty Images

Quelle: SZ

16 / 18

Die Fans der Serie "Ally McBeal" kennen Schauspielerin Hayden Panettiere noch als Tochter der verrückten Anwältin. Nach dem Ende der Dreharbeiten wurde es lange still um die Blondine - bis 2006. Seitdem mimt die 20-Jährige in "Heroes", der erfolgreichen Serie um Menschen mit Superkräften, die Cheerleaderin Claire Bennet. Auch Panettiere zählt zu den Schauspielerinnen, die sich am Set verlieben.

Foto: Getty Images

Milo Ventimiglia, Schauspieler, Heroes, Getty Images

Quelle: SZ

17 / 18

An ihrer Seite spielt Milo Ventimiglia ebenfalls einen Helden mit Superkräften: Peter Petrelli. Zuvor sah man den 32-jährigen Schauspieler bereits als Jess bei den "Gilmore Girls", als Sohn des Boxers Rocky Balboa und in einem Musikvideo der Sängerin Fergie. Ventimiglia hat anscheinend ein Faible für Kolleginnen: Seine Beziehung mit Hayden Panettiere hielt etwa ein Jahr, mit der folgenden Kollegin war er vier Jahre liiert.

Foto: Getty Images

Alexis Bledel, Schauspielerin, Gilmore Girls, Reuters

Quelle: SZ

18 / 18

Schauspielerin Alexis Bledel wird für viele Fans wohl immer die strebsame und liebenswerte Rory Gilmore bleiben. Diesem Image versucht die 27-Jährige mit Rollen wie der einer Prostituierten im Film "Sin City" zu entkommen. Schon mit acht Jahren schickten ihre Eltern sie zum Schauspielunterricht. Doch nicht, um eine Filmkarriere anzustreben, sondern um das Selbstbewusstsein der allzu schüchternen Tochter zu stärken - die heute erfolgreich im Rampenlicht steht.

Foto: Reuters

(sueddeutsche.de/bre/jja)

© sueddeutsche.de
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB