bedeckt München 17°

Leserdiskussion:Muss die Gesellschaft nach der Pandemie neue Brücken bauen?

01.05.2021, Berlin, Deutschland, GER - Demonstration von Corona-Regel Gegnern in Berlin Lichtenberg am 01.05.2021. Im B

Werden wir uns irgendwann fragen, auf welcher Seite wir standen, als Pandemie war?

(Foto: imago images/Marius Schwarz)

Nach der Pandemie müssen sich Menschen wieder begegnen und miteinander umgehen. Es wurden aber ein paar Brücken eingerissen, wie man an Akteuren in Politik, Kultur und Sport sehen könne, kommentiert SZ-Autor Ralf Wiegand.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/mdc
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema