Kolumne "Liebes Paar":Wie verführe ich meine Frau?

Lesezeit: 3 min

Kolumne "Liebes Paar": Illustration: Shutterstock/SZ

Illustration: Shutterstock/SZ

Die Beziehung läuft gut, nur Sex findet fast nicht mehr statt. Was tun? Mit dieser Frage eines Lesers startet die Kolumne "Liebes Paar", in der die Therapeuten Nadja und Clemens von Saldern Beziehungsprobleme lösen.

Von Nadja und Clemens von Saldern

Meine Frage ist so ein Klischee, dass es fast peinlich ist, aber so liegen die Dinge nun mal: Meine Frau und ich sind seit fast 20 Jahren zusammen, unsere Beziehung läuft gut. Nur besonders viel Sex haben wir leider nicht mehr, sie geht jeden Abend vor 22 Uhr ins Bett. Ich möchte das gerne öfter anregen - weiß aber nicht, wie ich das machen soll, ohne ihr das Gefühl zu geben, sie sei zu irgendetwas verpflichtet. Haben Sie Tipps für mich?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Brainfood
Essen und Trinken
»Was wir essen, wirkt sich unmittelbar auf unser Gehirn aus«
Curry
Essen und Trinken
"Man muss einem Curry in der Zubereitung viel Aufmerksamkeit schenken"
Das stumme Mädchen
Internet
Das stumme Mädchen
Antithrombose-Mittel
Gerinnungshemmer können im Notfall gefährlich werden
Digitalisierung
KI, unser Untergang?
Zur SZ-Startseite