Darf ein Single zur Hochzeit eine Begleitung mitbringen?

"Nein, auf keinen Fall in unserem Kulturkreis. Gerade bei so einem großen Fest, ist das Essen vorbestellt und der Tischplan organisiert. Ein Überraschungsgast schmeißt diese ausgefeilte Planung um", sagt Helbach-Grosser. Die Benimm-Expertin bei weddix.de weist auch darauf hin: "Niemals heimlich die Namenskärtchen tauschen, wenn man mit dem Tischnachbarn nicht zufrieden ist. Denn auch das bringt die sensible Sitzordnung durcheinander."

Foto: Istockphoto

15. September 2009, 11:532009-09-15 11:53:00 ©