bedeckt München 28°

Heiße Schwestern:Alle meine Pippas

Kate Middleton hat viele gute Eigenschaften - eine davon ist ihre attraktive Schwester Pippa. Doch Prinz Williams Frau ist nicht die einzige Lady mit diesen Vorzügen - auch andere Frauen haben Schwestern.

13 Bilder

Royal Wedding - Pippa stürmt ins Rampenlicht

Quelle: dpa

1 / 13

Kate Middleton hat viele gute Eigenschaften - eine davon ist ihre attraktive Schwester Pippa. Doch Prinz Williams Frau ist nicht die einzige Lady mit diesen Vorzügen.

Als sie in ihrem atemberaubenden weißen Kleid vor der Westminster Abbey aus dem Auto stieg, hielt die Welt den Atem an - "das Gleiche war der Fall, als wenig später ihre Schwester Kate erschien", witzelte die Londoner Times über den Auftritt von Philippa Middleton. Die kleine Schwester kam an beim Publikum - vor allem bei den Männern.

-

Quelle: AP

2 / 13

Bei diesen beiden Damen muss man sich wohl eher fragen, wer da überhaupt abgebildet ist, bevor man überlegt, wer wessen Schwester ist. Kleiner Tipp: Die Aufnahme stammt aus dem Jahr 2001 und zeigt zwei liebreizende Prinzessinnen, die in historischen Gewändern in den Gärten von Schloss Gripsholm wandeln.

Hochzeit Prinzessin Victoria - Ankunft zum Dinner

Quelle: dpa

3 / 13

Während die ältere der beiden, Kronprinzessin Victoria von Schweden, im Juni vergangenen Jahres ihren bürgerlichen Traumprinzen Daniel Westling heiraten durfte, wurde ihrer Schwester Madeleine (hier im Bild mit ihrem Bruder Carl Philip), dem Liebling des schwedischen Volkes, das Herz gebrochen - nach acht Jahren zerbrach die Beziehung zu Jonas Bergström. Einziger Trost: In Schweden gilt der untreue Anwalt als erledigt.

Cartier feiert neues Parfum, 2006

Quelle: Stephan Rumpf

4 / 13

Das Vorzeige-Geschwisterpaar: Anja und Gerit Kling (re.). Beide leben als Großfamilie mit Partnern, Kindern und Eltern auf einem großen Bauernhof in der Nähe von Potsdam. Klar, dass sie auch eine gemeinsame Webseite haben ("kling-sisters.de").

rosanna und patricia arquette

Quelle: AP

5 / 13

Rosanna Arquette (li.), bekannt aus dem Tauch-Drama Im Rausch der Tiefe, hat drei Geschwister, die ebenfalls Schauspieler sind: David, Alexis und Patricia Arquette. Die neun Jahre jüngere Patricia (Medium - Nichts bleibt verborgen) lief mit 15 Jahren von zu Hause fort, um bei ihrer Schwester Rosanna zu leben. Nicht nur die Bühnentauglichkeit, auch die Heiterkeit liegt in der Familie: Der Großvater, Cliff Arquette, war Komiker.

97941343

Quelle: AFP

6 / 13

Die blauen Augen haben sie gemeinsam, die Grübchen hat nur sie. Und: Im Gegensatz zu ihrer Schwester hält sie sich lieber im Hintergrund. Wer das wohl sein könnte?

Sisters Paris and Nicky Hilton pose at the premiere party for Bravo's new reality series 'The Real Housewives of Beverly Hills' in Los Angeles

Quelle: REUTERS

7 / 13

Es ist Nicky Hilton. Mit ihrer zurückhaltenden Art ist die 27-Jährige das Gegenstück zu ihrer drei Jahre älteren Schwester Paris, die sich am wohlsten fühlt, wenn sich Blitzlicht in ihrem Lipgloss spiegelt.

Monica Cruz Penélope Cruz

Quelle: Getty Images

8 / 13

Bei einer derart verblüffenden Ähnlichkeit erübrigt sich Raten von selbst: Monica Cruz (li.), kleine Schwester von Penélope Cruz, durfte im vergangenen Oktober bei den Dreharbeiten zu Fluch der Karibik sogar für den schwangeren Hollywoodstar einspringen - als Körperdouble. Weitere Gemeinsamkeiten: Die Tänzerin und Schauspielerin entwarf mit ihrer berühmten Schwester eine Kollektion für die spanische Modekette Mango, für die sie auch gemeinsam modeln.

Danni Minogue launches ModelCo Fibrelash

Quelle: Getty Images

9 / 13

Diese zierliche Australierin wurde 1971 in Melbourne geboren. Bekannt ist aber nicht nur ihre ältere Schwester, sondern auch sie selbst - auch wenn sie als Sängerin und Schauspielerin bei weitem nicht so erfolgreich ist.

Kylie Minogue

Quelle: AP

10 / 13

Die Rede ist von Dannii Minogue, jüngere Schwester der Pop-Sängerin Kylie Minogue. 

Premier of 'the Union' at opening night of Tribeca Film Festival

Quelle: dpa

11 / 13

Die zweieiigen Zwillinge Mary-Kate (links) und Ashley Olsen sieht man meistens im Doppelpack. Die Blondinen starteten ihre Karriere bereits 1987 im zarten Alter von neun Monaten mit der Fernsehserie Full House, in der sie neun Jahre lang als Michelle Elizabeth Tanner auftraten, und zwar abwechselnd. Sie sind nicht nur beide gleich hübsch und berühmt: Man kann sie auch leicht verwechseln.

Peaches Geldof, Pixie

Quelle: AFP

12 / 13

Wer hat diesen beiden Schlafmittel gegeben? Sieht man so aus, wenn man It-Girl, Model und darüber hinaus die Tochter eines irischen Musikers ist? Bei Peaches Geldof (li.) und ihrer Schwester Pixie ist nicht so ganz klar, welche im Schatten der anderen steht - sie sehen beide ganz schön düster drein.

ELLEN UND ALICE KESSLER

Quelle: SZ

13 / 13

Ganz klar, an diesen Schwestern kann sich jeder ein Beispiel nehmen: In Dynamik, Aussehen, und Outfit steht eine der anderen in nichts nach. Wer von beiden jetzt Ellen und Alice ist, wissen die Kessler-Zwillinge (Aufnahme von 1992) vermutlich selbst nicht immer.

© sueddeutsche.de/lala

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite