Momentaufnahmen im November:Bilder des Tages

Momentaufnahmen im November: undefined
(Foto: RODRIGO OROPEZA/AFP)

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt.

Von der SZ-Bildredaktion kuratiert

Momentaufnahmen im November: undefined
(Foto: VALENTYN OGIRENKO/REUTERS)

Farbtupfer: Nach dem ersten Schneefall läuft eine Frau durch einen Park in der ukrainischen Hauptstadt Kiew.

Momentaufnahmen im November: undefined
(Foto: AMANDA PEROBELLI/REUTERS)

Verwüstet: Arbeiter versuchen einen Brand im Pantanal zu löschen, dem größten Binnenland-Feuchtgebiet der Erde. Allein im November wurden hier mehr als 3000 Brände registriert; ganz Brasilien leidet unter extremer Hitze und Dürre.

Momentaufnahmen im November: undefined
(Foto: STR/AFP)

Getrübte Stimmung: Ein Tänzer ruht sich aus nach seiner Performance beim Tazaungdaing-Festival in Taunggyi, Myanmar. Das Fest in der Shan-Region findet unter massiver Beobachtung durch Sicherheitskräfte statt, nachdem sich im ganzen Land bewaffnete Gruppen gegen das Militär erhoben haben.

Momentaufnahmen im November: undefined
(Foto: AKHTAR SOOMRO/REUTERS)

Herr im Haus: In einem Flüchtlingslager am Rand von Karatschi prüft ein pakistanischer Polizist die Papiere einer afghanischen Frau. Die Regierung Pakistans droht, Geflüchtete ohne Aufenthaltsstatus zu verhaften oder nach Afghanistan auszuweisen.

Momentaufnahmen im November: undefined
(Foto: RODRIGO OROPEZA/AFP)

Hohe Kunst: Zur Feier ihres 75-jährigen Bestehens errichten die "Castellers de Vilafranca" aus Katalonien zum ersten Mal eine ihrer traditionellen menschlichen Pyramiden in Mexiko-Stadt.

Momentaufnahmen im November: undefined
(Foto: SPENCER PLATT/Getty Images via AFP)

Aufbruchstimmung: Zu den traditionellen Thanksgiving-Feiertagen werden in den USA wie hier am New Yorker Bahnhof Grand Central Terminal in diesem Jahr besonders viele Reisende erwartet.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: