bedeckt München

Die Geschichte eines pädophilen Teenagers:Was nicht passieren darf

Pädophilie bei Teenagern

Bei Pädophilie gibt es verschiedene sexuelle Ausrichtungen: Leon fühlt sich nur zu Mädchen hingezogen, andere nur zu Jungen.

(Foto: Illustration von Winston Chmielinski)

Als Leon zwölf Jahre alt war, fand seine Mutter auf dem Computer Bilder von Kleinkindern in Unterwäsche. Heute ist Leon 15 und besucht deswegen eine Therapie. Die Geschichte einer stets alarmbereiten Familie.

Von Theresa Hein, SZ-Magazin

Wenn Leon beschreibt, welche Art von Mädchen er gut findet, dann beschreibt er Maja, das Nachbarsmädchen. Dann beschreibt er ihre krausen Haare und ihre feine, glatte Haut, und eigentlich wäre das okay. Aber Leon ist 15, und Maja ist fünf, deswegen ist es ein Problem.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Investigators Raid Wirecard Offices
Finanz-Skandal
Waffenschein für den Wirecard-Fahrer
Serie: Licht an mit Maxim Biller
Langsam ist es genug, Kollegen
Studium: Studenten in einem Hörsaal der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz
Jurastudium
Am Examen gescheitert
Weddings in the Coronavirus pandemic
Kalifornien
Paradise Lost
Theatinerkirche : Musikalischer Leiter Robert Mehlhart
Katholische Kirche
"Ich glaube, dass da, wo es menschelt, immer auch Gewalt ist"
Zur SZ-Startseite